Home Yoga Yoga Arten Hatha Yoga Personal Yoga Gruppenunterricht Impressum  

 

Yoga

Yoga ist ein Übungssystem das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelte und bewährte.

Ziele des Yoga sind: 

Harmonisierung von Körper und Geist
Wer auch nur etwas Yoga praktiziert kann die positiven Wirkungen auf Körper und Geist erfahren. Diese sind in vielen Studien wissenschaftlich dokumentiert.

  • Stärkt alle Muskelgruppen und beugt Rückenschmerzen vor
  • Erhöht die Lungenkapazität
  • Hält den Körper jung und geschmeidig bis ins hohe Alter
  • Baut Stresshormone ab und setzt Glückshormone frei
  • Beugt Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Magenproblemen, Verdauungskrankheiten sowie allen streßbedingten Krankheiten vor
  • Sehr gut gegen Allergien, Heuschnupfen und Asthma
  • Stärkung des Immunsystems
  • Beseitigt Müdigkeit und Niedergeschlagenheit
  • Verbesserung der Konzentration
  • Entwickelt Mut, Selbstvertrauen, Konzentration, Willenskraft und Gleichgewicht
  • Ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung
  • Mehr Energie, geistige Klarheit und neue Vitalität

Ideal auch für ältere Menschen, da Yoga auf sehr sanfte Weise geübt werden kann.

Erweckung schlafender Fähigkeiten
Fortgeschrittene Yogaübungen, verbunden mit hoher Intensität verhelfen zu Intuition und Kreativität. Sie können künstlerische Fähigkeiten zum Vorschein bringen, Charisma und persönliche Ausstrahlung erhöhen, das Körperbewusstsein transzendieren.

Vereinigung mit dem wahren Selbst
Durch langes intensives praktizieren von Yoga können wir die Fähigkeit zur Meditation erlangen und somit letztlich auch die Möglichkeit zur Verschmelzung mit dem göttlichen, was zur wahren Liebe führt und zur Vereinigung mit allem - zur Erfahrung reinen Seins, vollkommenen Wissens und reiner Glückseligkeit.

 

Yoga kann unabhängig vom Alter

praktiziert werden 

  


         Meditation ist  die Essenz von Yoga

 

E-Mail an Roland Graf